Bewusstseins-Motivations-Coaching

Rhodonit.

Rhodonit hilft zu Verzeihen und sorgt für Versöhnung. Er unterstützt gegenseitiges Verstehen, festigt Freundschaft und hilft Konflikte in Konstruktiver Weise zu lösen. Die Heilung von Seelischen „Wunden und Narben unterstützt er, indem er hilft gärender Wut und andauerndem Ärger entgegenzuwirken und dazu beiträgt zugefügtes Leid und Unrecht zu verzeihen. Rhodonit hilft bei Angst und Panik und kann bei sofortigem Einsatz Traumatisierungen verhindern.

Er hilft bei Bedrohung und Extremsituationen klar und bewusst zu bleiben. Und zeigt einem auf, dass Rache in erster Linie selbstzerstörerisch wirkt. Aussichtslose Situationen bekommen durch ihn wieder eine neue Perspektive.
Körperlich ist Rhodonit der beste Wundheilstein. Er unterstützt kleinere Verletzungen bei der schnellen Heilung, heilt Vereiterungen und leitet Gifte z.B. verursacht durch Insektenstiche aus dem Körper.  Er unterstützt das Nachwachsen von gesundem Gewebe und unterstützt die nachträgliche Umwandlung von verhärtetem Narbengewebe. Seine Wirkung ist unterstützend bei Krankheiten bei denen Selbstauflösungsprozesse in Gang sind, wie z.B. Autoimmunerkrankungen oder Magengeschwüren. Rhodonit stärkt Herz und Kreislauf und fördert die Fruchtbarkeit bei beiden Geschlechtern.

(vgl. Michael Gienger; Die Steinheilkunde 1995)

E-Mail
Anruf
Infos